Gelenkrheuma - Anzeichen, Ursachen und Behandlung

Mit Rheuma der Gelenke trafen sich die Menschen in der Antike, aber seine wahre Natur und Klinik wurde Ärzten vor nicht allzu langer Zeit klar. In der offiziellen Medizin war Rheuma lange Zeit eine Gelenkerkrankung, die zu Herzkomplikationen führte. Nach 1836 durchgeführten Studien gab es unbestreitbare Beweise dafür, dass Rheuma neben Gelenken auch Herz und Perikard (Herzbeutel) gnadenlos beeinträchtigt.

Hämorrhagische Vaskulitis - Ursachen, Symptome und Behandlung

Die hämorrhagische Vaskulitis gilt als eine Erkrankung, die eine Art von Immunvaskulitis kleiner Gefäße darstellt und durch eine erhöhte Bildung von Immunkomplexen, eine Erhöhung der Durchlässigkeit der Gefäßwände, gekennzeichnet ist. Diese Pathologie kann sich in 2-3 Wochen nach akuter Mandelentzündung, Grippe oder Scharlach entwickeln.

Gicht - Symptome und Behandlung zu Hause

Gicht ist eine rheumatische Erkrankung, die durch die Bildung von Harnsäuresalzen in den Gelenken verursacht wird. Die Symptome und die Behandlung dieser Krankheit sind in unserem Material ausführlich beschrieben. Die Krankheit ist eine der häufigsten Arten von Arthritis und tritt häufiger bei Männern mittleren Alters auf. Was ist das für eine Krankheit?