Wenn Xyloltropfen verschrieben werden: Gebrauchsanweisung

Xylol-alpha-adrenergen; Vasokonstriktor zur lokalen Anwendung in der HNO-Praxis.

Die Verwendung von Xilen führt zu einer Verengung der Blutgefäße der Nasenschleimhäute und trägt dazu bei: die Wiederherstellung der Nasengänge, die Beseitigung von Hyperämie (Überlaufen der Blutgefäße) und Ödeme der Nasenschleimhaut, Linderung der Nasenatmung.

Die Wirkung des Arzneimittels entwickelt sich recht schnell (innerhalb weniger Minuten nach dem Auftragen des Sprays oder der Tropfen), die Dauer beträgt bis zu 10 Stunden.

Klinisch-pharmakologische Gruppe

Vasokonstriktor zur lokalen Anwendung in der HNO-Praxis. Alpha-Adrenomimetikum.

Verkaufsbedingungen für Apotheken

Es ist ohne Rezept erhältlich.

Preise

Wie viel kostet Xilen? Der Durchschnittspreis in Apotheken liegt bei 30 Rubel.

Release Form und Zusammensetzung

Xylol wird hergestellt in Form von:

  • Nasenspray 0,05% und 0,1% (klare, farblose Flüssigkeit) mit einem Gehalt von 500 μg bzw. 1 mg in 1 ml Xylometazolinhydrochlorid und Hilfsstoffen: gereinigtes Wasser, Dinatriumedetat, Natriumdihydrogenphosphatdihydrat, Natriumhydrogenphosphatdihydrat, Natriumchlorid Benzalkoniumchlorid. In dunklen Flaschen mit einem Spray von 10 ml und 15 ml;
  • Nasale 0,05% ige und 0,1% ige Tropfen (eine klare, farblose Flüssigkeit) mit einem Gehalt von 500 μg bzw. 1 mg Xylometazolinhydrochlorid in 1 ml und Hilfskomponenten: Natriumhydrogenphosphatdodecahydrat, Benzalkoniumchlorid, Natriumchlorid, Dinatriumedetat, Kaliumdihydrogenphosphat, gereinigtes Wasser. In Tropfflaschen von 10 ml.

Pharmakologische Wirkung

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Xylometazolinhydrochlorid. Es ist ein Alpha-Adrenomimetikum für wahlloses Handeln. Wirkt in kleinen Dosen auf alpha1-adrenerge Rezeptoren, in großen Dosen auf alpha2-adrenerge Rezeptoren. In Kontakt mit der Nasenschleimhaut reduziert Blutgefäße, reduziert die Intensität von Entzündungen und Exsudationen. Befreit die Nase von Rötungen und Schwellungen. Erleichtert das Atmen durch die Nase bei Rhinitis.

Bei nasaler Anwendung gelangt Xylometazolin fast nicht in den Blutkreislauf. Es ist auch bei Menschen mit hoher Empfindlichkeit der Nasenschleimhaut gut verträglich.

Indikationen zur Verwendung

Aufgrund seiner Wirkung ist das Medikament bei der Behandlung von HNO-Erkrankungen beliebt. Es wird sowohl Erwachsenen als auch Kindern verschrieben.

Xylol wird in der Regel bei folgenden Erkrankungen verschrieben:

  1. Rhinitis in akuter Form;
  2. Pollinose;
  3. Sinusitis;
  4. Etmoiditis;
  5. Keilbeinentzündung;
  6. Otitis media;
  7. Rhinitis allergische Ätiologie.

Bei Otitis ist es auch notwendig, die Nase und nicht die Ohrpassagen zu begraben. Es besteht die Ansicht, dass Xylol als Augentropfen verwendet werden kann, Anweisungen für Augenkrankheiten beziehen sich jedoch nicht auf Indikationen, im Gegenteil, es wird nicht empfohlen, das Medikament bei Patienten mit Glaukom zu verwenden.

Es wird auch empfohlen, das Medikament bei schwerem Ausfluss aus der Nase und bei Verstopfung zu verwenden, die ein Zeichen für verschiedene Atemwegs- und Viruserkrankungen sind. Xylol wird nach Operationen an der Nase sowie vor einigen medizinischen Eingriffen, beispielsweise vor der Rhinoskopie, angewendet.

Gegenanzeigen

Absolut:

  • Chirurgische Eingriffe in die Hirnhaut in der Geschichte;
  • Das Kindesalter bis zu 2 Jahren - für 0,05% Spray, bis zu 6 Jahren - für 0,1% Tropfen und Spray;
  • Stillzeit (oder sollte aufhören zu stillen);
  • Atrophische Rhinitis;
  • Schwere arterielle Hypertonie;
  • Tachykardie;
  • Schwere Arteriosklerose;
  • Glaukom;
  • Einzelne Überempfindlichkeit gegen Xylometazolin oder Hilfskomponenten des Arzneimittels.

Relativ (besondere Vorsicht erforderlich):

  • Diabetes mellitus;
  • Benigne Prostatahyperplasie;
  • Ischämische Herzkrankheit;
  • Hyperthyreose;
  • Schwangerschaft

Verwenden Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte die Anwendung nur nach eingehender Abwägung des Verhältnisses von Risiko und Nutzen für Mutter und Fötus erfolgen. Die empfohlenen Dosen dürfen nicht überschritten werden.

Dosierung und Art der Anwendung

Die Gebrauchsanweisung angegeben: Spray und Tropfen Xilen für die intranasale Anwendung bestimmt. Vor jeder Injektion müssen die Nasenwege von Schleim gereinigt werden.

  • Das Mindestintervall zwischen den Anwendungen beträgt 8 Stunden. Die Behandlungsdauer wird vom behandelnden Arzt festgelegt, sollte jedoch 5 Tage nicht überschreiten.

Empfohlene Dosierungen:

  1. Erwachsene und Kinder über 6 Jahre - 1-2 Tropfen von 0,1% Tropfen oder 1 Injektion von 0,1% Spray in jeden Nasengang 2-3 mal täglich;
  2. Kinder von 2-6 Jahren - 1-2 Tropfen mit 0,05% Tropfen oder 1 Injektion von 0,05% Spray in jeden Nasengang 1-2 mal täglich;
  3. Kinder von der Geburt bis 2 Jahre - 1-2 Tropfen von 0,05% Tropfen in jedem Nasengang 1-2 mal am Tag.

Wenn der Patient die Zeit der Arzneimittelverabreichung versäumt hat, ist es nicht möglich, die Dosis während des nächsten Eingriffs zu verdoppeln.

Nebenwirkungen

Bei häufiger und / oder langfristiger Einnahme des Arzneimittels sind folgende Nebenwirkungen möglich: Schleimhautreizung, Brennen, Kribbeln, Niesen, trockene Nasenschleimhaut, Hypersekretion.

Manchmal geht die Einnahme von Xylol mit einer Schwellung der Nasenschleimhaut (häufiger bei längerem Gebrauch), Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen, erhöhtem Blutdruck, Kopfschmerzen, Erbrechen, Schlafstörungen und Sehstörungen einher.

Bei längerer Anwendung in hohen Dosen kann es zu Depressionen kommen.

Überdosis

Fälle von Überdosierung treten in seltenen Fällen unter Einhaltung der empfohlenen Dosis auf. Bei unkontrollierter Anwendung von Nasentropfen und der Anwendung des Arzneimittels über einen Zeitraum von mehr als 14 Tagen weist der Patient systemische Anzeichen einer Überdosierung auf:

  1. Schmerzen in Schläfen und Nacken;
  2. Hoher Blutdruck;
  3. Depressive Störungen;
  4. Ständige Schläfrigkeit und Apathie gegenüber dem, was geschieht;
  5. Lethargie und Müdigkeit;
  6. Schwindel;
  7. Stärkung der oben genannten Nebenwirkungen.

Bei Auftreten derartiger klinischer Symptome sollte der Patient die medikamentöse Therapie sofort abbrechen und einen Arzt aufsuchen. Falls erforderlich, wird eine Behandlung durchgeführt, um die Symptome einer Überdosierung zu beseitigen.

Besondere Anweisungen

Es sollte nicht für eine lange Zeit verwendet werden, zum Beispiel bei chronischer Rhinitis. Bei Erkältungen, wenn sich Krusten in der Nase bilden, ist es vorzuziehen, es als Gel zu verschreiben.

Bei Kindern unter 2 Jahren Xylometazolin mit Vorsicht einnehmen (Gel - bis zu 7 Jahre).

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Unverträglich mit MAO-Hemmern und trizyklischen Antidepressiva.

Bewertungen

Wir haben einige Bewertungen von Personen aufgegriffen, die das Medikament Xylen einnahmen:

  1. Catherine. Ja, die Tropfen sind billig, aber nicht immer in der Apotheke erhältlich. Das ist so ein Minus. Ich bin auf diese Tropfen von Naphthyzinum umgestiegen. Zum Selbstkostenpreis gibt es natürlich keinen Nutzen. Aber ich mag die Wirkung zweifellos mehr. Mit Xylol können Sie Ihre Nase einmal abtropfen lassen, und es vergeht mindestens ein halber Tag. Aber er verursacht immer noch eine leichte Trockenheit in der Nase, so dass ich ihm sehr oft nichts zu trinken gebe. Wenn Sie es mit dem gleichen Naphthyzinum vergleichen, dann ist es ein großes Plus, dass diese Tropfen nicht süchtig machen.
  2. Vadim. Gute billige Tropfen, helfen bei Erkältung und chronischer Verstopfung der Nase. Handeln Sie schnell und nach ein paar Minuten fängt die Nase an zu atmen. Darüber hinaus dauert die erneute Instillation erst Stunden nach 10, nicht wie bei anderen Tropfen fast jede halbe Stunde. Meiner Meinung nach gewinnt Xilen im Vergleich zu anderen Tropfen in allem.
  3. Sasha. Oft verstopfte Nase. Und "Xylol" rettet mich direkt. Zweifelsohne Vorteile: eine Plastikflasche (es ist nicht unheimlich, wenn man sie in eine Handtasche wirft, um Verstopfungen zu beseitigen, und der Preis (der Durchschnittspreis in allen Apotheken meiner Stadt beträgt 20 Rubel, nach heutigen Maßstäben ist er kein Geld). Nachteile: Langsames Handeln. Wenn Sie müssen seine nase begann schnell zu atmen, dann würde „xilen“ nicht funktionieren, da er die stickigkeit bis zu einer halben stunde lindern kann.auch wenn er es mindestens 2-3 mal am tag anwendet, fängt seine nase an zu schmerzen, aber das ist nicht überraschend.

Analoga

Xylols Analoga umfassen Arzneimittel:

  • Je nach Wirkstoff - Influrin, Rinonorm, Otrivin, Xymelin, Rinorus, Galazolin, Foros, Espasolin, Farmazolin, Rinomaris, Sialor, Xylometazolin, Nosolin, Snoop, Rhinostop, Influrin;
  • Nach dem Wirkungsmechanismus - Nesopin, Oxymetazolin, Sanorin, Rinosprey, Nazivin, Nazol, Naphthyzinum, Nazosprey, Sanorinchik, Afrin, Naphthyzinum.

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Analoga anwenden.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

In der Originalverpackung bei einer Temperatur zwischen 15 und 25 ° C lagern.

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Sehen Sie sich das Video an: Gebrauchsanweisung für DEINEN PENIS! (Februar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar