Rengalin

Rengalin ist ein komplexes antitussives homöopathisches Arzneimittel mit entzündungshemmender, analgetischer und antiallergischer Wirkung.

Dies ist ein relativ billiges Medikament der inländischen Produktion, das nicht nur für die Behandlung erwachsener Patienten, sondern auch in der Pädiatrie weit verbreitet ist. Rengalin wird häufig in die Behandlung verschiedener Pathologien der Lunge und der Bronchien einbezogen, begleitet von Husten.

Das Medikament wird vom russischen Pharmaunternehmen Materia Medica Holding hergestellt. Das Medikament ist in Form von Tabletten und Lösung zum Einnehmen (Sirup) erhältlich.

Klinische und pharmakologische Gruppe

Antitussives, entzündungshemmendes Medikament mit Anti-Bronchokonstriktor-Wirkung.

Verkaufsbedingungen von Apotheken

Kann ohne ärztliche Verschreibung gekauft werden.

Preis

Wie viel kostet Rengalin in Apotheken? Der Durchschnittspreis liegt bei 180 Rubel.

Zusammensetzung und Freigabeform

Das Medikament wird in zwei Formen hergestellt, die sich in ihrer Konsistenz unterscheiden:

  1. Rengalin-Pastillen für 20, 10 und 50 Stück in einem Karton. Die Tabletten selbst sind flachzylindrisch und fast weiß dargestellt. Auf einer Seite befindet sich die lateinische Aufschrift der Droge - "RENGALIN".
  2. 100 ml einer klaren Lösung mit 120 mg Antikörpern gegen Morphin, Bradykinin und Histamin. Erlaubt für Kinder ab drei Jahren.

Wirkstoffe in der Zusammensetzung von 1 Tablette:

  • affinitätsgereinigte Antikörper gegen Morphin - 6 mg *;
  • affinitätsgereinigte Antikörper gegen Histamin - 6 mg *;
  • affinitätsgereinigte Antikörper gegen Bradykinin - 6 mg *.

* - Substanzen, die in Form einer Verbindung von drei aktiven wässrig-alkoholischen Verdünnungen einer Substanz vorliegen (in 10012, 10030, 10050 Zeiten) werden auf Isomalt angewendet.

Wirkstoffe in der Zusammensetzung von 100 ml Lösung:

  • affinitätsgereinigte Antikörper gegen Morphin - 120 mg **;
  • affinitätsgereinigte Antikörper gegen Histamin - 120 mg **;
  • affinitätsgereinigte Antikörper gegen Bradykinin - 120 mg **.

** - Substanzen, die in Form einer Mischung von drei aktiven wässrigen Verdünnungen der Substanz in die Lösung eingebracht werden (in 10012, 10030, 10050 Zeiten).

Hilfsstoffe je nach Darreichungsform:

  • Tabletten: Isomalt, mikrokristalline Cellulose, wasserfreie Zitronensäure, Magnesiumstearat, Saccharinnatrium, Natriumcyclamat, kolloidales Siliciumdioxid;
  • Lösung: gereinigtes Wasser, wasserfreie Zitronensäure, Kaliumsorbat, Glycerin, Maltit.

Pharmakologische Wirkung

Es wurde experimentell gezeigt, dass die Komponenten des Arzneimittels die Aktivität der Ligand-Rezeptor-Wechselwirkung von endogenen Regulatoren mit den entsprechenden Rezeptoren modifizieren: Antikörper gegen Morphin - mit Opiatrezeptoren; Histamin-Antikörper - mit Histamin-H1-Rezeptoren; Antikörper gegen Bradykinin - mit B1-Bradykininrezeptoren; Die kombinierte Verwendung von Komponenten führt jedoch zu einer erhöhten antitussiven Wirkung.

Zusätzlich zu der Antitussivumwirkung besitzt das komplexe Arzneimittel aufgrund seiner Bestandteile eine entzündungshemmende, antiödematöse, antiallergische, krampflösende (Antikörper gegen Histamin, Antikörper gegen Bradykinin) und analgetische Wirkung (Antikörper gegen Morphin).

Aufgrund der Modifikation der Histamin-abhängigen Aktivierung des H1-Rezeptors und der Bradykinin-abhängigen Aktivierung des B2-Rezeptors reduziert das Komplexpräparat Rengalin selektiv die Erregbarkeit des Hustenzentrums des Medulla und hemmt die zentralen Glieder des Hustenreflexes. Durch die Hemmung der Schmerzempfindlichkeitszentren im Thalamus wird die Übertragung von Schmerzimpulsen auf die Großhirnrinde blockiert. Es hemmt den Fluss von Schmerzimpulsen aus der Peripherie aufgrund einer verminderten Freisetzung von Gewebe- und Plasmaalgogenen (Histamin, Bradykinin, Prostaglandine und andere). Im Gegensatz zu Narkotika-Analgetika verursacht es keine Atemdepression, Drogenabhängigkeit, hat keine narkotische und hypnotische Wirkung.

Es lindert die Manifestationen von akuter Pharyngitis, Laryngitis und Bronchitis und reduziert den Bronchospasmus. Unterdrückt systemische und lokale Symptome allergischer Reaktionen aufgrund der Wirkung auf die Synthese und Freisetzung von Histamin und Bradykinin aus Mastzellen.

Indikationen zur Verwendung

In der Hustenmedizin enthält die Gebrauchsanweisung folgende Angaben zu den Indikationen:

  1. Chronische Pathologie des bronchopulmonalen Systems, begleitet von einem Husten anderer Natur. Dies kann Mukoviszidose, angeborenes Lappenemphysem, Bronchiektasie usw. sein.
  2. Asthma bronchiale, bei dem es sich um Anfälle von Atemnot, Atemnot und Husten mit schwer zu trennendem Auswurf handelt. In diesem Fall wird das Medikament alle Teile der Pathogenese der Krankheit beeinflussen.
  3. Variationen der Virusgenese, die mit einem produktiven und trockenen Husten auftreten. In diesem Fall nimmt die Schwere des Hustenreflexes ab und die exsudative Komponente der Entzündung nimmt ab, was die weitere Genesung beschleunigt.
  4. Akute obstruktive Bronchitis, akute Laryngitis und akute Pharyngitis bakterieller Natur. Bei diesen Krankheiten gibt es sowohl einen feuchten als auch einen unproduktiven Husten.
  5. Chronische Bronchitis. Es zeichnet sich durch einen welligen Verlauf und unproduktiven Husten mit zähflüssigem Auswurf aus.

Gegenanzeigen

  • erbliche Unverträglichkeit gegenüber Fructose (zur Lösung);
  • individuelle Unverträglichkeit der in der Zubereitung enthaltenen Komponenten.

Kinder Rengalin im Alter von 3 Jahren kontraindiziert.

Bedingungen / Krankheiten, bei denen Renhaline gegen Husten mit Vorsicht verschrieben wird:

  • Diabetes (zur Lösung);
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit.

Termin während der Schwangerschaft und Stillzeit

Es ist auch wichtig, dass die Medizin derzeit keine Informationen darüber hat, ob Frauen in der Lage sind oder gerade das Baby füttern, um eine direkte Behandlung mit dieser Art von Medikament durchzuführen. Zumindest bis jetzt wurden keine Studien zu Drogen durchgeführt.

Aus diesem Grund kann nur ein Arzt diese Behandlung verschreiben, der anhand von Daten zum allgemeinen Gesundheitszustand von Mutter und Kind (Fötus) zu dem Schluss gelangt, dass das Medikament keine Bedrohung darstellt und auch recht wirksam ist.

Dosierung und Art der Anwendung

Wie in der Gebrauchsanweisung angegeben, werden Rengalin-Tabletten unabhängig von den Nahrungsmitteln bis zur vollständigen Auflösung im Mund aufbewahrt.

Die empfohlene Dosis - 1-2 Stk. 3-mal täglich mit einer möglichen Erhöhung der Dosisrate auf 4-6-mal täglich in den ersten 3 Tagen der Therapie (abhängig von der Schwere des Krankheitszustands des Patienten).

Die Therapiedauer wird vom Arzt in Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankung festgelegt.

Mündliche Lösung

Die Lösung wird unabhängig vom Lebensmittel oral eingenommen.

Die empfohlene Dosis beträgt 5-10 ml (1-2 Teelöffel) dreimal täglich. Die Häufigkeit der Einnahme des Arzneimittels in den ersten drei Behandlungstagen kann je nach Schweregrad des Zustands des Patienten auf das 4- bis 6-fache pro Tag erhöht werden.

Die Behandlungsdauer wird vom Arzt individuell für jeden Patienten in Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankung festgelegt.

Nebenwirkungen

Während der Anwendung von Hustenstillstand kann die Entwicklung von Reaktionen mit erhöhter individueller Empfindlichkeit beobachtet werden.

Überdosis

Im Falle eines versehentlichen signifikanten Überschusses der empfohlenen therapeutischen Dosierung von Tabletten zur Resorption von Rengalin können sich dyspeptische Symptome in Form von Übelkeit und Erbrechen entwickeln. In diesem Fall sollte das Medikament abgesetzt und ärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden.

Besondere Anweisungen

Engelin in Form von Tabletten beeinträchtigt nicht die Verkehrstüchtigkeit und die Arbeit mit anderen Mechanismen, die eine potenzielle Gefahr darstellen.

Patienten mit Diabetes sollten das Medikament mit Vorsicht in Form einer Lösung einnehmen. Es ist zu beachten, dass jeder Teelöffel des Produkts (5 ml) 0,3 g Maltit enthält. Dieser Indikator entspricht 0,02 XE. Damit der Körper eine Substanz verstoffwechseln kann, wird Insulin benötigt. Aufgrund der langsamen Hydrolyse und Resorption im Magen-Darm-Trakt ist der Insulinbedarf jedoch vernachlässigbar.

Der Energiewert von Maltit beträgt 10 kJ, was 2,4 kcal / g entspricht. Dieser Indikator ist viel niedriger als die ähnlichen Parameter, die Saccharose inhärent sind. Durch Berechnungen können Sie feststellen, dass ein Teelöffel Rengalin in Form eines Sirups etwa 5,7 kJ oder 1,37 kcal enthält.

Experten haben die Wirkung von Rengaline in Form eines Sirups auf die Verkehrstüchtigkeit von Fahrzeugen oder gefährlichen Maschinen nicht untersucht.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Bezüglich der Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln liegen derzeit keine Informationen vor, die durch klinische Studien über deren Inkompatibilität mit Rengaline bestätigt werden könnten. Unabhängig davon, ob das Arzneimittel eine ähnliche pharmakologische Wirkung hat oder zu einer anderen Gruppe von Arzneimitteln gehört, ist die kombinierte Anwendung mit diesen Tabletten oder Sirup nicht verboten.

Rengalin ist als komplexe Therapie ideal für Kinder. Es stärkt oder schwächt die Wirkung von Begleitmedikamenten nicht, beeinflusst nicht deren Metabolismus und Ausscheidung des Körpers.

Bewertungen

Wir bieten Ihnen die Bewertungen von Menschen, die das Medikament Cinglin Rengalin verwendet zu lesen:

  1. Anna Ich habe Rengalin-Tabletten gegeben, als ich den feuchten Husten meines Sohnes behandelt habe. Das Medikament wurde von einem Arzt verschrieben. Es war eine gewöhnliche Erkältung, aber nur der Auswurf ging aufgrund seiner hohen Viskosität schlecht weg. Dank der in Frage kommenden Medikamente wurde es dem kleinen Sohn schon am dritten Tag viel leichter. Er kann bereits voll spielen, seinem Geschäft nachgehen und vor allem, dass die Nächte, in denen er anfing, leise zu vergehen
  2. Danila. 3 Wochen lang mit Husten gequält. Es kommt vor, dass Sie sich nach ein paar, drei Tagen gut fühlen und am 4. einen Husten bekommen. Ich beschloss, Hustenmittel zu kaufen, und in der Apotheke rieten sie Rengalin, Tabletten zu nehmen. Allmählich nahmen die Pausen zwischen den Hustenanfällen ab, und dann verschwand der Husten vollständig.
  3. Catherine. Ich habe das Medikament Rengalin bei der Behandlung von Husten angewendet, der vor dem Hintergrund einer Bronchitis auftrat. Tatsache ist, dass er seit 3 ​​Jahren bei mir ist, als chronisch, so dass ich mehrmals im Jahr einen lähmenden trockenen Husten behandeln muss. Aber jetzt weiß ich, was zu tun ist, wenn die ersten Symptome der Krankheit auftreten. Ich kaufe das tablettierte Rengalin und nehme es entsprechend der vom Arzt verschriebenen Dosierung ein. Aufgrund der komplexen Wirkung des Arzneimittels und der Tatsache, dass ich schnell reagierte, konnte ich in einer Woche mit unangenehmen Symptomen und trockenem Husten fertig werden.

Analoga

Zu den wichtigsten Analoga dieses Tools gehören:

  1. Codelac-Fito. Eine andere Lösung basiert nur auf Komponenten pflanzlichen Ursprungs. Die schleimlösende Wirkung und Verringerung der Hustenschwere wird durch Hemmung des Hustenzentrums und Verringerung der Sekretion in den Bronchien erreicht.
  2. Bronholitin. Kombiniertes Werkzeug. Es hat bronchoanteptische und bronchodilatatorische Wirkungen. Glaucin, das in der Zusammensetzung enthalten ist, hemmt den Husten und die Atmungszentren, was dazu beiträgt, das Problem schnell zu bewältigen.
  3. Neo-Codion. Reduziert Husten. Der Hauptwirkstoff ist Camphosulfonat. Die Kosten sind jedoch doppelt so hoch.
  4. Bronhikum. Sirup, der einen schleimlösenden Effekt hat, lindert Schmerzen im Nasopharynx und im Hals und reduziert den Hustenreflex. Bezieht sich auf pflanzliche Heilmittel, deren Hauptbestandteile Menthol und Thymianextrakt sind. Oft in Verbindung mit Rengalin ernannt. Für den Preis sind die Mittel ungefähr gleich.
  5. Glycodin. Es gehört zur Gruppe der Mukolytika. Wirksam und schnell behandelt Husten einer anderen Art.
  6. Bronhotsin. Es hat eine komplexe Wirkung auf die Atemwege und das Nervensystem und wirkt gegen Husten.
  7. Kofanol. Es zeichnet sich durch schleimlösende, antiallergische und antitussive Wirkung aus. Es lindert Schmerzen, lindert Krämpfe und stoppt Entzündungen.

Fragen Sie vor dem Kauf eines Analogons Ihren Arzt.

Haltbarkeit und Lagerbedingungen

Die Haltbarkeit von Rauten für Rengalin beträgt 3 Jahre. Das Medikament sollte nur in der Originalverpackung, dunkel, trocken und außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als + 25 ° C gelagert werden.

Sehen Sie sich das Video an: rengalin (Februar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar