Wie man trockene Hornhaut an den Beinen loswird und warum sie entsteht

Trockene Schwielen werden als Formationen bezeichnet, die auf der Haut aufgrund des Absterbens und der Vergröberung ihrer Partikel auftreten.

Am häufigsten treten sie an den Fußsohlen, Handflächen oder Fingern der unteren und oberen Extremitäten auf. Dies ist ein ziemlich unangenehmes und schmerzhaftes Wachstum, das außerdem ein Zeichen für bestimmte Krankheiten sein kann.

Daher ist es nicht notwendig, die Körner zu reduzieren, ohne den Grund für ihre Bildung herauszufinden.

Ursachen

Ein trockener Kallus ist ein Hauttumor mit einem Stiel, der sich aus groben Partikeln der Epidermis bildet und an den Zehen und Fußsohlen lokalisiert ist. Äußerlich sieht es aus wie ein normaler Kallus, aber ein solches Wachstum kann durch den schwarzen Punkt in seiner Mitte - dem Stiel - unterschieden werden.

Bei einem gesunden Menschen wird die Haut regelmäßig aktualisiert, aber unter dem Einfluss bestimmter Faktoren wird dieser Prozess gestört. Abgestorbene Zellen wachsen grob und hören auf abzublättern, was zu Hyperkeratose führt. Wenn sich vor diesem Hintergrund ein knorpelförmiger Kegel bildet, spricht man von der Bildung eines Mais.

Der Maiskegel ist tief in die Haut gerichtet und sein Kern bewirkt die Kompression von Mikrogefäßen. Die trophische Haut verschlechtert sich allmählich und der Kegel wächst weiter. Aus diesem Grund ist es unmöglich, ein solches Wachstum zu entfernen, indem nur seine Oberseite entfernt wird.

Die Gründe für die Bildung von trockenem Mais können abgedeckt werden in:

  1. Schuhe glänzen Enge, minderwertige Schuhe aus synthetischen Materialien führen zum Quetschen und Reiben des Fußes. Außerdem beginnen Beine in Produkten aus künstlicher Materie zu „dampfen“, dh viel zu schwitzen. Es gibt Reizungen, begleitet von Juckreiz, Rötung und Brennen. Parallel dazu können sich Mikrorisse bilden. Auch trockene Hühneraugen bilden sich häufig bei Frauen, die Schuhe mit hohen Absätzen tragen. In diesem Fall liegt eine falsche Lastverteilung vor, die zum größten Teil auf die Fersen, Zehen und die Vorderseite des Fußes fällt. Unter dem Einfluss eines erhöhten Drucks auf eine bestimmte Zone treten trockene Schwielen auf.
  2. Barfuß laufen. Solche Spaziergänge sind zweifellos sehr nützlich, aber manchmal können sie die Gesundheit schädigen und die Bildung von trockenen Körnern verursachen. Dies gilt insbesondere für zu häufiges Barfußlaufen auf unebenen, harten Oberflächen.
  3. Infektiöse Prozesse. Das Eindringen von pathogenen Mikroorganismen oder Pilzen in die Haut kann zur Bildung von trockenen Körnern führen.
  4. Das Vorhandensein von Begleiterkrankungen. Oft ist das Auftreten solcher Wucherungen mit dem Vorliegen einer Schleimbeutelentzündung, Arthritis, Fersensporn, deformierender Osteoarthritis und anderen ähnlichen Krankheiten verbunden.
  5. Mikrotrauma auf der Haut. Fremdkörper (Splitter, Glas, Späne etc.) führen zu einer spezifischen Reaktion des Körpers, die sich in der Bildung einer Kapsel abgestorbener Hautpartikel äußert.

Trockener Mais kann das Ergebnis einer Hyperhidrose der Füße sein oder das Fehlen einer rechtzeitigen Behandlung bei der Bildung von feuchtem Mais. Solche Wucherungen treten häufig bei Menschen auf, die lose Strümpfe, Socken oder Strumpfhosen tragen. Solche Produkte rollen herunter und bilden Falten in den Schuhen, Natriumfuß und verursachen die Bildung von Schwielen. Gerissene Einlegesohlen und raue Nähte an den Schuhen verursachen ebenfalls Reibung und traumatisieren die Sohle.

Klassifizierung

Es gibt verschiedene Arten von trockenen Hühnern:

  1. Solide. Dies ist ein dichtes Wachstum, das über die Haut hinausragt und beim Gehen keine Beschwerden verursacht. Wenn Sie auf den Tumor drücken, können leichte Schmerzen auftreten.
  2. Weich. Solche Wucherungen ähneln in ihrem Aussehen einer Wunde. Sie verursachen Schmerzen und sind meist zwischen den Fingern lokalisiert.
  3. Hühneraugen mit Stangen. Zuvor haben wir die Besonderheiten eines solchen Neoplasmas beschrieben. Darüber hinaus ist es erwähnenswert, dass solche Wucherungen hauptsächlich an den kleinen Fingern und den Rückseiten der Interphalangealgelenke gebildet werden.

Es gibt eine andere Art von Hühnern, die extrem selten, faserig oder vaskulär ist. Es sieht aus wie eine Wabe, übersät mit kleinen Blutgefäßen. Dieses Wachstum ist sehr leicht infizierbar, was zu seinem Wachstum in gesunden Hautpartien führen kann.

Symptome und Fotos

Wenn das Neoplasma keinen Stab hat, sieht es aus wie ein Fleck gelblicher Haut. Form - abgerundet mit klaren Grenzen. Eine kleine rötliche Zone kann um diese Formation herum lokalisiert sein. Bei Berührung ist der Mais dicht, rau, beim Drücken tritt der Schmerz nicht auf.

Für Hühneraugen zeichnet sich das Aussehen aus:

  • rundlich verhornte Epidermis gelblich oder weißlich;
  • Schmerzen beim Drücken auf das Wachstum;
  • Die Kruste in der Mitte des Siegels, die beim Abziehen eine dichte, helle Vertiefung aufweist.
Wie sieht ein trockener Kallus am Fuß aus: Foto

Wie behandelt man trockenen Mais?

Sie können trockene Hornhaut an Beinen und Zehen entfernen, indem Sie:

  • Medikamente;
  • Laserkoagulation;
  • Kryotherapie;
  • Mittel der alternativen Medizin.

So entfernen Sie trockene Hornhaut an den Füßen: medikamentöse Behandlung

Viele Menschen, die vor allem mit dem Problem des trockenen Getreides konfrontiert sind, wundern sich über die Möglichkeit einer konservativen medikamentösen Behandlung. Und wenn das Wachstum keinen tiefen Stab hat, ist es durchaus möglich, ihn mit ähnlichen Methoden loszuwerden. Der unbestreitbare Vorteil der Pharmakotherapie bei diesen Hauttumoren ist die einfache Anwendung von Arzneimitteln und die Möglichkeit, sie zu Hause anzuwenden.

Am häufigsten werden zur Entfernung trockener Hornhaut an Beinen und Füßen eingesetzt:

  1. Salicylsäure Drogen - Salicylsäure Salbe, Lösung oder Salip Patch. Salicylsäure hat eine weichmachende Wirkung. Auf die vorgereinigte, gedämpfte Haut von Mais Arzneimittel auftragen, die darauf basieren. Unter dem Einfluss des Wirkstoffs wird die vergröberte Epidermis weich, so dass eine schichtweise Entfernung möglich wird. Ein identisches Wirkprinzip ist charakteristisch für die Nemozol-Creme, die Salicylat und Schwefel enthält. Aufgrund dieser Zusammensetzung hat das Medikament eine erweichende, antiseptische, antimykotische, wundheilende Wirkung.
  2. Hydrokolloide enthaltende Zubereitungen. Achten Sie insbesondere auf das Silikonpflaster von Kompid. Es schafft eine feuchte Umgebung in dem Bereich, in dem sich der Mais befindet, während Salicylsäure direkt auf die Korneozyten einwirkt. Der Patch wird in verschiedenen Formen veröffentlicht, sodass er für verschiedene Zonen bequem verwendet werden kann. Insbesondere kann es auf den Interdigitalraum oder die Fersen aufgeklebt werden. Das Produkt muss auf der Haut gehalten werden, bis es sich löst.
  3. Gele mit 3-Chloressigsäure. Als Beispiel können Sie Wartner-Gel nennen, das in Form eines Stiftapplikators erhältlich ist.
  4. Arzneimittel, die Kältemittel enthalten. Zum Beispiel Cryopharma. Mit Hilfe dieses Werkzeugs wird die Ernährung der oberen Hautschicht gestoppt, was zu einer Art Blasenbildung führt. Anschließend verschwindet er selbständig.
  5. Phenolpräparate brennen von Hyperkeratose befallene Bereiche aus.
  6. Fonds auf natürlicher Basis. Dies kann Arzneimittellösungen wie Superpistotel oder Papillek umfassen. Sie werden ausschließlich auf dem Gebiet von Mais angewendet. Die umgebende Haut sollte nicht bearbeitet werden, da der Kontakt mit den alkalischen Bestandteilen des Arzneimittels zu Verbrennungen führen kann. Aus diesem Grund sollte eine gesunde Epidermis vor dem Entfernen eines Wuchses mit einer dicken Creme oder einem Pflanzenöl bestrichen werden. Eine solche Therapie dauert durchschnittlich 5 bis 7 Tage. Aber alles ist rein individuell, daher wird in jeder Situation die Dauer des Gebrauchs des ausgewählten Mittels für jede Person separat bestimmt.
  7. Kombinationspräparate mit chemischen und natürlichen Inhaltsstoffen.

Wie trockene Hornhaut am Fuße der Volksheilmittel zu heilen

Sie können das Wachstum mit Hilfe von Volksheilmitteln entfernen. Sie helfen, die Haut zu erweichen und sie in Schichten zu entfernen. Die folgenden Medikamente werden wirksam sein:

  1. Zwiebelschale mit Essig. Um das Medikament zuzubereiten, müssen Sie ein paar Teile Zwiebelschale in ein Glas mit 9% iger Essiglösung gießen. Decken Sie den Behälter mit einem Deckel ab und lassen Sie ihn 14 Tage an einem dunklen Ort ziehen. Dann das Wachstum mit Vaseline bestreichen, Zwiebelschale darauf legen und das Bein mit einem Verband verbinden. Um eine Kompresse für die Nacht liegen zu lassen, muss der Fuß am nächsten Morgen gedämpft werden. In der Regel fällt zu diesem Zeitpunkt ein Teil der Schlinge ab. Wiederholen Sie die Manipulation sollte einen Tag dauern, bis der Mais vollständig verschwunden ist.
  2. Calendula-Salbe verträgt sich perfekt mit frischen Gewächsen. Frische Ringelblumenblüten sollten fein gehackt, mit etwas warmem Wasser gemischt und auf den Mais aufgetragen werden. Die Behandlung dauerte 10 Tage.
  3. Knoblauchsalbe. Knoblauch schälen, im Ofen backen, zu Brei zerdrücken und zu gleichen Anteilen mit Butter mischen. Tragen Sie die Salbe auf den Mais auf, bedecken Sie sie mit einem sauberen Dressing und lassen Sie sie 2 Stunden einwirken. Wiederholen Sie alle 2 Tage.
  4. Alkohol Tinktur aus Propolis. Das fertige Produkt kann in der Apotheke gekauft werden, oder Sie können es selbst machen, indem Sie Propolis mit einem Stab mit einem halben Glas Alkohol einschenken. Nach 2 Wochen sollte der Flüssigkeit Salicylsäure in einer Menge von 1/3 der Tinktur zugesetzt werden. Schütteln Sie die Mischung gut, verarbeiten Sie den Mais damit und verbinden Sie den geschmierten Bereich. Es ist möglich, ein Wachstum nach 5 - 7 solcher Verfahren loszuwerden.
  5. Ei-Essig-Mischung. 1 Hühnerei gut gewaschen, in einen Glasbehälter geben und Essig einschenken. 8 Tage einwirken lassen und das Ei vollständig auflösen lassen. Als nächstes sollte in der resultierenden Mischung ein sauberes Tuch angefeuchtet, am Mais befestigt, mit Zellophan bedeckt und verbunden werden. Bis zum völligen Verschwinden von Tumoren auftragen.
  6. Knoblauchkuchen. Eine Knoblauchzehe in Brei schneiden, 5 ml Essigsäure und etwas Mehl hinzufügen. Bilden Sie einen Kuchen, dann im Flecken, um ein Loch zu machen, das der Größe des Kuchens entspricht, und bringen Sie am Mais an. Wickeln Sie den Verband über die Kompresse und kleben Sie die behandelte Stelle erneut mit einem Pflaster ab. Nach 2 - 3 Tagen wird das Wachstum zusammen mit der Kompresse entfernt.

Dämpfbleche gelten als sehr effektiv. Sie können als eigenständiges medizinisches Verfahren oder als Vorbereitung für die Salbentherapie verwendet werden. Nach dem Dämpfen muss die Haut im Bereich des Mais mit einem harten Tuch abgewischt oder mit Bimsstein (oder einer speziellen Nagelfeile) eingerieben werden. Tragen Sie als nächstes eine Salbe auf oder legen Sie eine Kompresse ab. Wenn nach dem Dämpfen eine Kauterisierungslösung verwendet wird, können weder Bimsstein noch Nagelfeile verwendet werden.

Das Dämpfen erfolgt nach folgenden Regeln:

  • gieße 4-5 Liter heißes Wasser in ein Becken oder eine Schüssel;
  • füge flüssige oder geriebene Seife hinzu;
  • senken Sie die Beine für 15-20 Minuten in den Behälter;
  • Wischen Sie Ihre Füße nach dem Bad mit einem sauberen Handtuch ab.
  • Nehmen Sie einen Bimsstein oder eine Feile und massieren Sie den Kallus in kreisenden Bewegungen.
  • Das vorbereitete Präparat auf das behandelte Wachstum auftragen.

Folgende Baderezepte sind wirksam:

  1. Salz Dieses Produkt hat analgetische, entzündungshemmende, antiseptische und Peeling-Wirkung. Um die Lösung für das Bad vorzubereiten, müssen 4 EL in 4 Litern heißem Wasser gelöst werden. l Salz. Bei alten Schwielen wird empfohlen, 1 l Milch oder 10% Sahne in die Flüssigkeit zu geben. Milchprodukte helfen dabei, den ausgehärteten Mais schnell aufzuweichen.
  2. Kaliumpermanganat Solche Bäder sind nützlich für Schwielen, die noch nicht ausgehärtet sind. Mangan verbrennt Wucherungen, so dass sie kleiner werden. Die Farbe der Flüssigkeit sollte rosa sein - damit durch das Wasser deutlich sichtbare Zehen die Füße eintauchen.
  3. Brühen von Heilpflanzen. Sie können sowohl einzeln als auch in Kombination mit anderen Lösungen für Fußbäder eingesetzt werden. Heilpflanzen lindern Entzündungen und trocknen die Haut. Um die Infusion vorzubereiten, müssen Sie 3 EL brauen. l rohe 500 ml kochendes Wasser. 20 Minuten ziehen lassen, abseihen und mit Wasser oder Badelösung mischen.

So entfernen Sie trockenen Kallus am Zeh

In Ermangelung eines therapeutischen Effekts bei der Behandlung trockener Schwielen zu Hause kann der Arzt die chirurgische Entfernung trockener Schwielen am Zeh oder die Entfernung von Hardware empfehlen.

Dies kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  1. Flüssiger Stickstoff. Bei der Kryodestruktion wird flüssiger Stickstoff bei niedrigen Temperaturen mit einem Applikator oder einem Spezialgerät für 20 bis 30 Sekunden auf die Maisfläche aufgetragen. Bei Bedarf wird der Vorgang wiederholt. Nach ein paar Tagen wird das Wachstum blass und verschwindet von alleine. Während der Rehabilitationsphase sollte der Maisbereich mit einem Antiseptikum geschmiert und mit einem Pflaster versiegelt werden. Dies hilft dabei, das Auftreten einer Sekundärinfektion zu vermeiden, die die Bildung eines neuen Hautdefekts auslösen kann.
  2. Mit dem Laser. Mit Hilfe eines Laserstrahls werden die Hühneraugen erhitzt und schichtweise entfernt. Nach einer solchen Therapie dauert die Erholungsphase kürzer als nach einer Kryotherapie. Um die im obigen Absatz beschriebenen Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, ist es jedoch weiterhin erforderlich. Normalerweise wird das Antiseptikum Fukortsin verwendet, um die Stelle zu behandeln, an der sich der Tumor zuvor befunden hat.

Mais kann nicht alleine geschnitten oder geschält werden. Solche Hautausschläge sind mit Wachstumsverletzungen und Fußinfektionen behaftet.

Prävention

Um trockene Schwielen an den Beinen nicht mehr zu zeigen, ist es notwendig, bestimmte Präventionsregeln zu beachten. Sie sind:

  1. Trage bequeme und hochwertige Schuhe. Sie können keine Schuhe in der Größe kleiner kaufen, die Frauen oft dazu bringen, den Fuß optisch zu verkleinern. Solche Schuhe quetschen und reiben die Füße, was zur Bildung von blutenden Schwielen führen kann, die allmählich trocken werden. Es ist notwendig, ein Produkt auszuwählen, das frei auf der Sohle sitzt, und beim Gehen zwischen der Innensohle und dem Fuß wurde ein Airbag erzeugt.
  2. Tragen Sie spezielle Deodorants, Puder, Talkumpuder oder kosmetische Puder bei übermäßigem Schwitzen der Füße auf. Es ist auch wichtig, regelmäßig Socken, Strümpfe oder Strumpfhosen zu wechseln, da die erhöhte Feuchtigkeit der Sohle zu Reizungen und Rissen der Haut führt. Sie sollten auch Produkte aus Baumwolle oder anderen natürlichen Stoffen wählen.
  3. Richtige Ernährung. Missbrauch von Junk Food, Junk Food und Nebenprodukten führt zu Stoffwechselstörungen. Es provoziert zahlreiche Krankheiten, die durch die Bildung von trockenen Körnern erschwert werden können.
  4. Pediküre mehrmals im Monat. Zu diesem Zweck können Sie einen Schönheitssalon besuchen oder ein spezielles Set erwerben, um alle Manipulationen selbst durchzuführen.
  5. Dämpfen aus den Beinen. Sie können auch Bäder mit den zuvor beschriebenen Lösungen herstellen. Es wird empfohlen, diese mindestens einmal pro Woche durchzuführen. Dieses Verfahren macht die Haut perfekt geschmeidig und hilft auch, den ganzen Körper zu entspannen.

Die Füße und Zehen sind ein wichtiger Bestandteil des Bewegungsapparates. Es ist auf ihnen, dass die körperliche Hauptanstrengung gefunden wird, also muss immer für ihre Gesundheit gesorgt werden.

Es ist wichtig, die oben genannten vorbeugenden Maßnahmen einzuhalten, um die Bildung von trockenem Mais zu verhindern. Wenn sie sich bereits gebildet hat, sollten Sie sofort mit der Behandlung beginnen. Je früher Sie es loswerden können, desto weniger Schmerzen und Beschwerden werden verursacht.

Sehen Sie sich das Video an: DUNKLE ACHSELN IN SEKUNDEN AUFHELLEN. DIY. IAMLIZACOLE (November 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar